D

R

E

I

I

G

Intro

Der Stadt­jugend­ring Leipzig e. V.

Der Stadtjugendring Leipzig e. V. wurde 1990 gegründet und ist ein Dachverband für Kinder- und Jugendarbeit in Leipzig. Er ist Plattform und Anlaufstelle für seine 38 Mitglieder, die als Jugendverbände, Vereine und Initiativen, allesamt Angebote für und mit Leipziger Kindern und Jugendlichen gestalten. Der Stadtjugendring versteht sich dabei seit 30 Jahre als Bindeglied zwischen seinen Mitgliedern, Unterstützer*innen, Politik, Verwaltung und Gesellschaft.

Die Ziele des Stadtjugendrings werden in seinem Leitbild deutlich:

  • „Wir streben nach optimalen Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche in Leipzig.
  • Die Beteiligung von jungen Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen.
  • Wir schaffen in der Öffentlichkeit ein Bewusstsein für die Situation von Kindern und Jugendlichen.
  • Wir fördern aktiv die präventive Kinder- und Jugendarbeit, insbesondere die Jugendverbandsarbeit.
  • Wir pflegen und fördern Mitbestimmung und demokratische Prinzipien.
  • Wir unterstützen Eigeninitiative sowie freiwilliges Engagement und setzen uns für die Förderung des Ehrenamtes in Jugendverbänden, -vereinen und -initiativen ein.“

Neben dem vielfältigen Engagement der Mitglieder, ist die Arbeit des Stadtjugendrings nicht ohne den ehrenamtlichen Vorstand möglich. Dieser leitet und überwacht die Geschicke des gesamten Vereins. Die Geschäftsstelle sorgt für professionelle Strukturen und einer verlässlichen Interessensvertretung gegenüber Politik, Verwaltung und Gesellschaft.

Runder Tisch